Lu Jong

Immer halte Ithaka im Sinn.
Dort anzukommen ist dir vorbestimmt.
Doch beeile nur nicht deine Reise.
Besser ist, sie dauere viele Jahre;
Und alt geworden lege auf der Insel an,
reich an dem, was du auf deiner Fahrt gewannst,
und hoffe nicht, dass Ithaka dir Reichtum gäbe."
In der Migros Klubschule in Oerlikon, hat es nur noch 3 freie Plätze mit Start nächste Woche und im Songtsen House in Oerlikon einen.
Ich kenne meinen Lehrer, Loten Dahortsang, seit vielen Jahren und er verschrieb mir Lu Jong als " Medizin für Körper, Geist und Seele". Diese Transformation des Wissens, des Mitgefühls und der inneren Ruhe führten im 2016 zu der Ausbildung als Lu Jong-Lehrerin und im 2017 erhielt ich die Übertragung vom ehrwürdigen Tulku Lobsang Rinpoche, der diese kostbare Lehre in den Westen brachte.
Dank des inneren Reichtums und des Wissens von Tulku Lobsang Rinpoche und all meinen Lehrer nehme ich auf alle Ebenen wahr welche Kostbarkeit dieses Geschenk in sich verbirgt und wünsche mir, dass jeder dies mitnehmen kann, wenn er sich auf die Reise nach seiner Ithaka macht.
Dann:
"Ithaka gab dir die schöne Reise.
Du wärest ohne es nicht auf die Fahrt gegangen.
Nun hat es dir nicht mehr zu geben.
Auch wenn es sich dir ärmlich zeigt, Ithaka betrog dich nicht.
So weise, wie du wurdest, in solchem Maße erfahren,
wirst du ohnedies verstanden haben, was die Ithakas bedeuten."
Tashi Delek - Herzlichst - από καρδιάς
Rose-Marie Markarian

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ένα ταξίδι ψυχής....

Abschluss 2020

Jahresprogramm 2021 / Πρόγραμμα 2021